Flic Flac* Feministische Materialien für die Berufsschule

Flic Flac*, ein vielschichtiges Vermittlungsprogramm, gibt Orientierungshilfen für die Auseinandersetzung mit Feminismus/Gender Studies/Queer Theory. Es umfasst drei verschiedene Formate: ein Workshopprogramm für Lehrlinge, Arbeitsmaterialien für den Unterricht und ein Train-the-Trainer-Programm für Lehrende. Bei den Arbeitsmaterialien für den Unterricht handelt es sich um eine modular angelegte Mappe, die eine Mischung aus unterschiedlichen Annäherungsformen zur Verfügung stellt. Sie beinhaltet u. a. Glossarkarten, die auf Sprachkompetenzen eingehen, Bildkarten, die eine Annäherung über Bildpolitiken ermöglichen wie auch Handlungsanweisungen für performative Aneignungen des Themas. Darüber hinaus eröffnen Videos und Songs andere Diskursebenen und DIY-Elemente laden zur Entwicklung eigener Materialien ein.

 

Link: www.trafo-k.at/projekte/flicflac-workshops/